Google Lens - Mit Deinem Onlineshop ab in die Zukunft - Onlineshop erstellenE-Commerce-Unternehmen sehen den Begriff Bildersuche und dessen Bedeutung und Handhabung mit gemischten Gefühlen. Der Onlinehandel schätzt zum einen die Vorteile der neuen Möglichkeiten, ist allerdings skeptisch gegenüber permanenten Aktualisierungsarbeiten.

Um auf dem neustens Stand zu sein und den Anschluss an die niemals schlafende Konkurrenz im E-Commerce nicht zu verpassen, ist eine Optimierung der Bilder des Öfteren erforderlich. Das Risiko, dass Wettbewerber die Produktbilder verwenden, ist gegeben und wird dem Onlinehändler unbewusst Platzierungseinbußen in den diversen Suchmaschinen bringen.

Die aktuellen Aussagen von Google machen deutlich, welche Richtung die evolutionäre Reise der Bildersuche künftig einschlägt. Das Hauptaugenmerk der Bildsuche und Suchmaschinenoptimierung für den eigenen Onlineshop und konventionelle Webseiten geht klar in Richtung visuelle Welt.

Google Lens (Objektiv)

Auf der Google I/O 2018-Konferenz hatte der Suchmaschinen-Riese bereits im Mai die neue Erweiterung Google Lens angekündigt.
Eine zukunftsorientierte Version der Bildsuche basierend auf Bilderkennung und visueller Analyse. Google Lens wird als großer Durchbruch zur erweiterten Realität gepriesen und kommt damit dem Versprechen seiner Vorgänger „Google Goggle“ und „Google Glass“ deutlich näher.
Während die Suche nach dem Namen eines Gebäudes keinen großen Einfluss auf E-Commerce-SEO nimmt, kann Lens mit einigen unwiderstehlichen Tricks einen punktgenauen Treffer ermöglichen. Zum Beispiel kann die neue Technologie einen Text entschlüsseln und ermöglicht, den Inhalt zu suchen oder diesen in eine andere App zu kopieren und einzufügen.

Mittelfristig wird mit dem neuen Google-Pixel per Smartphone durch die native Kamera-App die Möglichkeit gegeben, den entsprechenden Onlineshop, beispielsweise basierend auf einem Outfit Bild, problemlos zu finden. Du siehst einen ausgefallenen Sneaker im Urlaub und kannst einfach per Google-App Bildersuche den passenden Onlinehändler mit dem Angebot finden.
Google hat noch keinen konkreten Termin zur Veröffentlichung des neuen Upgrade angegeben, allerdings die Leistungsfähigkeit auf beeindruckende Art und Weise auf der I/O demonstriert.

Einige Googles Lens-Beispiel zeigen, dass aktuell noch zahlreiche Kinderkrankheiten das Einkaufen über dieses Feature teilweise etwas verwirrend ausfallen kann. Es besteht auch heutzutage die Option, die Google Lens Funktion per Samsung Smartphone zu nutzen. Handschriftlichen Notizen auslesen und ab geht’s zur Bilder Suchmaschine.

Leider wird hier noch vieles falsch verstanden. Wir können gespannt sein, was die Funktionalität von Lens auf einem Android-Smartphone per Google Foto App zu leisten imstande ist. Vielleicht wird der Erweiterung selbst die kindliche Schrift mit Filzstiften von einem Zettel erkennen und sich auf die Suche im World Wide Web machen.

Zukunft der Bildersuche

Was bedeutet Google Lens für Zukunft der Bildsuche?

Google ist der Wegweiser zur Bildersuche online und wird wie schon so oft den Markt mit ganz neuen Anwendungen überraschen. Seit 20 Jahren wird eifrig bei Alphabet Google getüftelt, um aus Textinhalten relevante Suchergebnisse zu generieren. Diese Relevanz ist der Schlüssel des gesamten unternehmerischen Erfolges von Google, allein circa 3,5 Milliarden Suchanfragen pro Tag sind aussagekräftig genug, Tendenz steigend! Alle diese Suchanfragen entsprechen realen Dollars aus dem Verkauf von Werbung. Das Prinzip, aus Daten von Anfragen aus der größten Suchmaschine der Welt, ein Unternehmen zu finanzieren, ist bis dato eine der erfolgreichsten Gelddruckmaschinen weltweit.

Was hat der Onlinehandel durch Google Lens zu erwarten?

Suchende verlangen jedoch relevante Ergebnisse und wollen nicht mit unendlicher Werbung zugepflastert werden. Dieser Spagat ist Google Alphabet außergewöhnlich gut gelungen. Auf der Basis, dass die Relevanz des Users die Suchergebnisse bestimmt ist, genial. Hinzu kommen die neuen Einflüsse der technischen Revolution des 21. Jahrhunderts mittels visueller Analyse. Google verfolgt die neuen Modelle mit absoluter Hingabe. Das Gleiche gilt für die Audioanalyse und die Sprachsuche, diese Suchmuster gehören ebenso zur Agenda anderer Google-Initiativen.

Durch die ausgefeilte Kontextanalyse versucht Google, der Bildsuche mehr Vertrauen zu schenken. Dies ist nicht mehr die klassische Bildsuche, bei der Textinhalte zum Bild Einfluss auf die Suchmaschinen Bewertung nehmen. Es ist der nächste Schritt, um die Informationen unserer Welt zu nach visuellen Inhalten zu katalogisieren.

Du möchtest Deinen Umsatz im eigenen Onlineshop steigern und den Anschluss der neuen Käufergeneration nicht verpassen, dann wird es Zeit an Bord zu gehen. Gerade für den Onlinehandel sind authentische, einzigartige Produktbilder und Videos mehr und mehr von Bedeutung. Das bedeutet nicht, dass die SEO-Produktoptimierung durch pfiffige Produkttexte wegfällt, die Kriterien zur optimalen Suchmaschinenoptimierung werden auf vielfältige Arten erweitert.

Wachsen und gedeihen mit innovativen Bildern im eigenen Onlineshop

Zahlreiche E-Commerce-Unternehmen streben sich dagegen die Bildsuche zu optimieren aus Angst, dass Google Deine Bilder verwendet und das Risiko von Diebstahl durch Dritte sich erhöht. Sollte jemand das Interesse haben Deine Produktbilder zu verwenden, dazu braucht es heutzutage kein Google mehr. Außerdem ist das keine Entschuldigung, eine erfolgreiche Strategie auszuschlagen, die zusätzliche Einnahmen generieren könnte.

Ein weiterer oft als negativ bewerteter Grund ist, dass es aufwendig erscheint, alle existierenden Bilder auf der Webseite zu überarbeiten. Dies scheint für eine Vielzahl von Onlineshop-Betreibern eine große Herausforderung zu sein. Manuell die Bildsuche optimieren, das kann schon eine recht komplexe Aufgabe sein. Allerdings muss das alles nicht manuell umgesetzt werden. Mithilfe der Webseiten Entwickler können die Seitenvorlagen und Module so modifiziert werden, dass die notwendigen Daten und Texte eingespielt werden. Als Shopbetreiber ist es so möglich, sich ausschließlich auf die Bestseller Produkte zu konzentrieren und diese Angebotsseiten und Produkte gezielt manuell zu optimieren. So kannst Du mit guter Performance eine hohe Umsatzrendite durch moderne Bildoptimierung erwirtschaften.

Schließlich möchte kein E-Commerce-Manager den Traffic der Conversion-Rate verringern und mit zweifelhaften Bildern den potenziellen Kunden die Möglichkeit geben, allein durch das Produktbild zu einem anderen Onlineshop zu gelangen. Umsatz durch Einkaufen ist der Zweck einer E-Commerce-Website. Mit einem attraktiven Einkaufserlebnis und interessanten Themen rund um die Produkt-Line wir der Kunde animiert auf der Webseite zu bleiben und letztendlich mehr zu kaufen. Gute Bilder verleiten zum Klicken auf weitere Produkte und erhöhen die Verkaufszahlen deines eigenen Onlineshops!

Zusammengefasst

Die klassische Suche über die Suchmaschine führt den User durch einen Klick auf eine Einstiegsseite. Ab hier ist die innovative Web-Performance der entscheidende Faktor für den Erfolg. Dem Onlinehändler obliegt es, den eigenen Onlineshop so zu gestalten, dass immer mehr Besucher zu den Angeboten finden und zu einem Kunden umgewandelt werden. Die Bildersuche wird hier mittelfristig einen höheren Stellenwert einnehmen. In zunehmendem Maße können Verbraucher ein Produkt sehen und ein Foto machen und über Google Lens die besten Angebote checken. Durch erstklassige Produktbilder und Alleinstellungsmerkmale wird der Kunde zwangsläufig das Produkt ausschließlich in Deinem eigenen Onlineshop finden. Mit anderen Worten, die Bildsuche wird E-Commerce zum Wachsen und Gedeihen bringen.

Google Lens - Mit Deinem Onlineshop ab in die Zukunft - Onlineshop erstellenGoogle Lens - Mit Deinem Onlineshop ab in die Zukunft - Onlineshop erstellenGoogle Lens - Mit Deinem Onlineshop ab in die Zukunft - Onlineshop erstellenGoogle Lens - Mit Deinem Onlineshop ab in die Zukunft - Onlineshop erstellenGoogle Lens - Mit Deinem Onlineshop ab in die Zukunft - Onlineshop erstellen (9 votes, average: 5,00 out of 5)
Google Lens - Mit Deinem Onlineshop ab in die Zukunft - Onlineshop erstellenLoading...